Search
  • altesfere

trocken und nass . wet and dry





Zwei Konzepte: NASS: verspielter Tee auf einem Teetisch, der einem erlaubt, locker mit Wasser umzugehen, sich am Spiel zu freuen, Teetierchen zu übergießen, eine gewisse Großzügigkeit genießen. TROCKEN . Eleganz und Kontrolle, eine gewisse Strenge und Logik. Ich persönlich habe eine Vorliebe für die trockene Version, da sie mehr Möglichkeiten bietet und einen zu Konzentration zwingt. [Two concepts: WET: playful pouring on a tea table, which allows to play around (and even mess around) a bit with water, shower cute tea pets and above all enjoy a certain generosity. DRY: elegance, aesthetic pleasure and control, a certain rigour and logic. I personally have a preference for the latter, since it offers more possibilities and forces the 'player' into a more acute awareness.]

44 views0 comments

Recent Posts

See All