Search
  • altesfere

die kleinen Freuden . small moments of joy



Oft sind es die kurzen, scheinbar zufälligen Momente: man packt, wie im obigen Bild, einige Teeobjekte aus, holt noch kurz etwas, und kommt zurück, und man sieht einen Augenblick von kurzer flüchtiger Schönheit, so flüchtig wie eine Blase auf einer Zǐshā -Kanne....


Dieser Post meint weniger die - auch schönen - planbar vergänglichen Momente, wie etwa das Blühen und Verblühen einer Blume auf dem Teetisch...


.... sondern vielmehr jene sich ungewollt ergebenden Kleinigkeiten; so wie hier das Spiel eines leuchtend grünen Teeblatts mit der Glasur einer Schale aus Taiwan:



[Often the most rewarding moments in tea are the short glimpses of fleeting beauty, which happen seemingly accidentally: a verdant green leaf interacting with the glaze of a tea cup from Taiwan, a bubble on the lid of a zǐshā pot or just some objects one simply put on the table before actually arranging them]

47 views0 comments

Recent Posts

See All